Integrale Kommunikation

Da ich in letzter Zeit immer wieder beobachten konnte, wie Kommunikation einerseits gelingen kann, andererseits aber auch scheitern, hier ein paar meiner Gedanken dazu:

In verschiedenen Gruppen hatte ich das Vergnügen, eine besondere Art des (integralen) Dialogs kennenzulernen. Wer immer einen solchen Dialog schon erlebt hat, kennt vielleicht den Flow, den dieser in einer auf einen gemeinsamen Zweck ausgerichteten Gruppe erzeugen kann. Wenn man Glück hat und sich alle darauf einlassen und es eine wirkliche gemeinsame und von allen nicht nur gedachte, sondern gefühlte Ausrichtung gibt, kann so etwas wie ein Gruppen-Wesen zum Vorschein kommen, eine kollektive Intelligenz, ein einzigartiges Wir, das von lauter Einzigartigen Selbsten gebildet wird, diese einschließt und gleichzeitig übersteigt.

Hier können Sie weiterlesen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s